"Rettet das Nashorn"
"Rettet das Nashorn"

Seit 2017

Nach dem schrecklichen Tod von Shaya hinterließ dieser nicht nur bei seinem Hundeführer Craig Spencer eine riesige Lücke...


Dennoch fiel recht schnell die Entscheidung, bei entsprechender Eignung erneut einen Hund zur Arbeit in Südafrika auszubilden. Die Ausbildung wurde und wird bei voller Kostenübernahme durch die Hundeschule Perdita Lübbe und durch Gerold Günther durchgeführt. Craig konnte "seinen" Hund bereits bei seinem ersten Deutschland-Besuch kennenlernen!
Sosha, der neue Partner an Craigs Seite, wird nach intensiver Vorbereitung im Januar 2018 nach Balulue reisen,

 

außerdem schaffte es auch Calimero, die umfangreichen Anforderungen an einen Afrika-Hund zu erfüllen, er wird ab April 2018 die Black Mambas unterstützen!

Jeder "Klick" hilft!

Bitte helft uns, dieses bemerkenswerte Projekt weiter bekannt zu machen.

Weitere Informationen, aktuelle Fotos, Beiträge unserer vielen Unterstützer sowie der in Südafrika vor Ort ansässigen Beteiligten findet ihr in der facebook-Gruppe "Rettet das Nashorn" !

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Inge Wanken